10 Tipps für den Kauf von Kinderschuhen

1. Achten Sie nicht nur auf den Preis sondern auf die Qualität! Dicke Nähte, Knöpfe oder Schnallen können Druckstellen ergeben. Echtes Leder ist wichtig, denn es ist elastisch. Kunstleder im Gegensatz bleibt starr. Außerdem sorgt atmungsaktives Material wie Leder dafür, dass der Fuß nicht schwitzt. Da Kinderfüße viel mehr schwitzen als Erwachsenenfüße, müssen die Materialien atmungsaktiv sein.

2. Kaufen Sie Schuhe nachmittags, denn die Kinderfüße werden im Laufe des Tages um bis zu 4% größer.

3. Die Gesundheit ist wichtiger als die Schönheit, daher sind harte Kunststoffschuhe, Ballerinas oder Flip Flops ungeeignet für Kinderfüße. Auch Schuhe mit Absätzen gehören auf keinen Fall an den Kinderfuß.

4. Achten Sie auf passende Socken. Zu kleine Socken engen den Kinderfuß ein und sind genauso schlimm wie zu kleine Schuhe. Natürlich dürfen die Socken aber auch keine Falten bilden.

5. Größenangaben genügen nicht. Die Größen von verschiedenen Schuhmarken fallen oft sehr unterschiedlich aus. Kaufen Sie deshalb nie nach Größenangaben, sondern nehmen Sie sich Zeit für den Schuhkauf und probieren Sie die passenden Schuhe zu finden.

6. Die richtige Größe ist essentiell. Nach vorn sollte mindestens ein Daumen breit Luft sein (10-12 mm wären ideal). Möglichkeiten, um zu überprüfen, ob der Schuh passt, sind die bereits genannte Daumenprobe oder das Anfertigen einer Schablone.

Daumenprobe: Bei der Daumenprobe überprüft man, ob zwischen längster Zehe (das muss nicht immer die große Zehe sein) und Schuhspitze noch eine Daumenbreite Platz ist. Achtung: Es wird vermutet, dass Kinder, sobald sie Druck auf den Zehen spüren, die Zehen einziehen. Deshalb bei der Daumenprobe eine Hand auf den Vorfuß legen (so spürt man, wenn die Zehen angezogen werden) und mit dem Daumen der anderen Hand messen.

Schablone zeichnen: Bei dieser Methode stellt man das Kind barfuß (Socken, die nicht passen, können den Fuß verkleinern) auf einen Karton und zeichnet den Umriss beider Füße nach (üblicherweise ist ein Fuß etwas länger). Bei der längsten Zehe fügt man 12 mm hinzu. Dann wird die Schablone ausgeschnitten und in den Schuh gesteckt. Passt die Schablone in den Schuh, passt auch der Schuh (Länge).

7. Beim Schuhkauf muss immer der längere Fuß maßgeblich sein. Oft haben Menschen unterschiedlich große Füße. Bei Rechtshändern ist meist der rechte Fuß größer, bei Linkshändern der linke. Mit Einlagen oder einem sogenannten Platzhalter vom Orthopäden lassen sich größere Längenunterschiede ausgleichen.

8. Achten Sie auf die richtige Breite. Ist ein Schuh zu eng, sollte ein weiter geschnittenes Modell ausgesucht werden und nicht einfach ein größerer Schuh. Ist der Schuh zu weit, hilft die kürzere Länge auch nicht weiter.

9. Probelaufen ist wichtig um die optimale Passform zu ermitteln. Außerdem sollten Modelle von verschiedenen Herstellern anprobiert werden um den optimal passenden Schuh zu finden. Da Füße oft asymmetrisch sind, sollten grundsätzlich beide Schuhe anprobiert werden.

10. Leichte Schuhe mit einer dünnen Sohle sollten gewählt werden, denn schwere Schuhe belasten die Gelenke und die Wirbelsäule.

Beachtet man möglichst viele dieser Tipps bei jedem Schuhkauf, können Fußfehlstellungen vorgebeugt werden. Es ist nicht ein einzelner schlecht passender Schuh, der die Fußgesundheit ruiniert, sondern das kontinuierliche Tragen von falschen Schuhen. Es ist deshalb unbedingt ratsam auf fachkundige Beratung zurückzugreifen, um Fehler zu vermeiden.

Jetzt neu: Unsere Sondermodelle zur Fußball-EM 2016

Soccci_Newsletter_EM_header_Privat

Nicht nur für Fans des runden Leders: Unsere sportliche Sonderedition begeistert Groß und Klein gleichermaßen und steht ganz im Zeichen der Fußball-Europameisterschaft 2016.

Die neuen Modelle vereinen Funktionalität mit modernem Design:

Für alle, die unserem Team die Daumen drücken, ist der “Austro socccer” die richtige Wahl. Für Fans unseres Nachbarlandes Deutschland lohnt sich der Griff zum “German socccer”
Sie haben noch kein Lieblings-Team? Dann wählen Sie unseren neutralen “socccinhoin trendigem grün und lassen Sie Ihr Kind damit dribbelnd Herumtollen.

Egal, welches Modell Sie wählen – dank der elastischen Sohle und des weichen, biologisch gegerbten Naturleders, wird Ihr Kind auf jeden Fall zum (Lauf-) Champion. Denn: Unsere Lauflern- und Kinderschuhe sind die perfekte Alternative zum gesunden Barfußlaufen und garantieren höchste Atmungsaktivität und Hautverträglichkeit.

Austro socccer, German socccer und socccinho sind ab sofort in unserem Online Shop erhältlich.

Besuchen Sie uns auf soccci.com/shop und sichern Sie sich Ihr neues Lieblings-EM-Modell!

Fußball-EM 2016 – eure Ideen sind gefragt!

soccci EM-Modell       soccci EM-Modell

Gewinne mit deiner kreativen Idee!

Unser kleines Gewinnspiel ist nicht nur für Fans des runden Leders gedacht, sondern für alle kreativen Köpfe da draußen.

Jetzt noch schnell einen kreativen Namen für unsere neuen soccci-Modelle auf unserer Facebook-Seite posten und eines der neuen Paare gewinnen.

Rechtzeitig zur Fußball-EM 2016 haben wir drei neue Modelle kreiert. Alles was uns jetzt noch fehlt, ist der passende Name für jede unserer drei Produktneuheiten.
Und ihr könnt uns dabei helfen, indem ihr:
– die Facebook-Page https://www.facebook.com/soccci/ liked,
– den ersten Beitrag zum EM-Gewinnspiel teilt
– und euren kreativen Namensvorschlag beim jeweiligen Bild als Kommentar postet.

Die Gewinner bekommen eines der neuen Paare in der gewünschten Größe als kleines Dankeschön zugesandt.

Sendet eure Vorschläge bis Montag, den 11. April, 20 Uhr.

Wir freuen uns auf eure Ideen!!!

Frühlingserwachen mit soccci

Soccci_ Osternewsletter_newsletter_header-VM2

So schön wird der Frühling – mit bunten Modellen von soccci!

Sichern Sie sich rechtzeitig vor Ostern unseren 15 %- Frühlingsrabatt.
Wählen Sie ganz einfach Ihr neues Lieblingsmodell aus unserem bunten soccci-Sortiment und verstecken Sie für Ihre Kleinen ein tolles Paar hochwertiger Kinderschuhe im Osterkörbchen.
Gerade wenn es draußen wärmer wird, sind unsere socccis die beste Alternative zum gesunden Barfußlaufen, das weiche Bio-Leder ist atmungsaktiv, rein pflanzlich gegerbt und schmiegt sich angenehm um den Kinderfuß.

Ein Höchstmaß an Luftdurchlässigkeit garantieren dabei unsere CLIMATE-Modelle in vielen stimmigen Farbkombinationen.

Sie lassen Kinderfüße dank dem perforiertem Oberleder noch besser atmen. Zum Beispiel unser Geheimtipp: “Climate Chocolate” - Dieses natürliche Modell erinnert an die Farbe von Schokolade und Eiscreme und lässt sich unglaublich vielseitig kombinieren.

Climate Chocolate 2Climate Chocolate 1_2

Greifen Sie jetzt zu und sichern Sie sich

- 15 % Rabatt auf Ihre Bestellung ab heute bis zum 25.03.2016.

Rabattcode: HAPPYEASTER16

Natürlich gilt der Rabatt auch bei Bestellungen per E-Mail an [email protected] oder telefonisch unter +43 316 425101.

Schöne Frühlingsgrüße aus Graz
wünscht Ihnen

Ihr soccci Team

Auszeichnung mit ECARF

Besondere Auszeichnung für soccci!

Unseren Produkten wurde nun offiziell das ECARF-Zertifikat verliehen. Dabei handelt es sich um eine besondere Auszeichnung für allergikerfreundliche Produkte. Unsere Kinderschuhe eignen sich daher perfekt für Menschen mit Allergien, wie zum Beispiel Heuschnupfen, Hausstauballergie, Allergien gegen Nahrungsmitteln und Intoleranzen, uvm…
Das Siegel von ECARF wurde in enger Zusammenarbeit mit Experten aus verschiedensten Fachgebieten entwickelt, steht für geprüfte Qualität und wird bei der Erfüllung bestimmter Qualitätsanforderungen verliehen.
Danke für diese tolle Auszeichnung!

Hier geht’s zu unserem Zertifikat!

Bildschirmfoto 2016-02-03 um 11.50.18