Gratis Versand ab 2 Paaren+43 316 84 75 67

Größenmessung – Kinderschuhe richtig messen

99 Prozent aller Kinder kommen mit gesunden Füßen auf die Welt, aber nur noch ein Drittel der Kinder wird mit gesunden Füßen erwachsen. Der häufigste Grund für diese Entwicklung sind falsche und zu kleine Schuhe!

Die richtige Größe ist gerade bei Kindern von entscheidender Bedeutung, denn Kinderfüße sind weich und die Entwicklung von Knochen, Bändern und Muskeln dauert bis zum 16. Lebensjahr an. Zu kleine Schuhe können zu Knick-, Spreiz-, Senkfüßen oder Hammerzehen führen und Rückenschmerzen und Durchblutungsstörungen auslösen.

Zu große Schuhe sind fast genauso schlimm wie zu kleine – gleich ein paar Größen draufzuschlagen, ist also leider keine gute Sparidee.

Die richtige Ermittlung der Schuhgröße spielt eine tragende Rolle bei der Auswahl des richtigen Schuhs und daher sollte ungefähr alle zwei Monate überprüft werden, ob die Schuhe noch passen. Unsere Kinderschuhe gibt es ab Größe 19/20. Das entspricht einer Fußlänge von ca. 12,5 cm.

Wie wähle ich die richtige Schuhgröße aus?

Verwenden Sie zur Messung folgendes Maßband

und lesen Sie schnell und einfach die Größe an der Seite ab.

  1. Stellen Sie die Ferse auf die gekennzeichnete Linie des Maßbandes.
  2. Messen Sie den größeren Fuß von der Ferse bis zur längsten Zehe.
  3. An dem Punkt, an dem die längste Zehe endet, ist die korrekte Größe.

Sie können natürlich auch jedes handelsübliche Maßband zur Messung verwenden und in folgender Tabelle die benötigte Schuhgröße ablesen.

Verwenden Sie zur Messung folgendes Maßband

und lesen Sie schnell und einfach die Größe an der Seite ab.

  1. Stellen Sie die Ferse auf die gekennzeichnete Linie des Maßbandes.
  2. Messen Sie den größeren Fuß von der Ferse bis zur längsten Zehe.
  3. An dem Punkt, an dem die längste Zehe endet, ist die korrekte Größe.

Sie können natürlich auch jedes handelsübliche Maßband zur Messung verwenden und in folgender Tabelle die benötigte Schuhgröße ablesen.

Wichtig ist:

  • Messen Sie den Kinderfuß am Nachmittag, da der Fuß im Laufe des Tages breiter wird.
  • Die richtige Messung: Messen Sie beide Füße, denn oft ist ein Fuß größer als der andere und messen Sie den Fuß im Stehen, denn je nach Belastung sind die Füße unterschiedlich groß.
  • Überprüfen Sie die Fußlänge ca. alle zwei Monate.

Größentabelle für Kinderschuhe

Hinweis:

Diese Tabelle stellt lediglich eine Orientierungshilfe dar. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Unsere beliebtesten Modelle